Suche nach
 › Neuheiten
 › Aktionen
 › HR-Zertifikat
 › HR-Fachmann
 › HR-Leiter
 › HR-Ausbildung
 › HR-Praxis
 › Unternehmensentwickl.
 › Personalplanung
 › Personalgewinnung
 › Einsatz + Erhalt
 › Personalbeurteilung
 › Personalentwicklung
 › Personalhonorierung    Sozialversicherungen
 › Personalaustritt
 › Spezialthemen
 › Coaching
 SPEKTRAmedia.ch
 Autoren
 Impressum



HRM-Dossiers
Nr. 15: Mediation
 
Konflikte anpacken und lösen

Mediation – besser als Friedenspfeife rauchen! Streitende Parteien suchen für ihren Konflikt eine gemeinsame Lösung und lassen sich dabei von unabhängigen Dritten gezielt unterstützen: So lässt sich Mediation wohl am einfachsten umschreiben. Mediation ist ein aussergerichtlicher Weg. Im Unterschied zu einem Gerichts- oder Schiedsgerichtsprozess, zu einer Schlichtung oder zu einemvomRichter vorgeschlagenen Vergleich bestimmen die Parteien selber über ihre Möglichkeiten und den Ausgang des Verfahrens.
Mediation wird als Methode zur Konfliktbearbeitung immer wichtiger. Nicht wer Recht hat, steht im Vordergrund, sondern wie der gesetzliche Spielraum im Interesse aller Konfliktparteien am besten genutzt werden kann. Im Mediationsverfahren werden deshalb die Positionen der am Konflikt Beteiligten analysiert und die individuellen und gemeinsamen Ziele herausgearbeitet. Zuletzt werden aus den gewonnenen Erkenntnissen langfristig tragfähige Lösungen entwickelt.
Das HRM-Dossier «Mediation» erklärt, wie Mediation funktioniert. Es zeigt schwergewichtig den Einsatz von Mediation in Arbeitskonflikten sowohl in der Privatwirtschaft als auch in der Verwaltung. Damit können Sie beurteilen, in welchen Fällen der Beizug professionellerMediatorinnen oder Mediatoren angezeigt ist und welchen Nutzen Sie dadurch erwarten können.

Von Dominik A. Müller, 2. Aufl. 2005, 50 S., Format A5
Einblick
    23.00 CHF