Suche nach
 › Neuheiten
 › Aktionen
 › HR-Zertifikat
 › HR-Fachmann
 › HR-Leiter
 › HR-Ausbildung
 › HR-Praxis
 › Unternehmensentwickl.
 › Personalplanung
 › Personalgewinnung
 › Einsatz + Erhalt
 › Personalbeurteilung
 › Personalentwicklung
 › Personalhonorierung    Sozialversicherungen
 › Personalaustritt
 › Spezialthemen
 › Coaching
 SPEKTRAmedia.ch
 Autoren
 Impressum



HRM-Dossiers
Nr. 56: Human Capital Leadership
 
Mit gezielter und nachhaltiger Wertschöpfung zum Unternehmenserfolg beitragen

Unternehmerische Ausrichtung und Erfolgsorientierung gewinnen in der Diskussion um das Humankapital immer mehr an Bedeutung. Doch was wird eigentlich unter Humankapital verstanden, wie kann es identifiziert und erfolgreich «bewirtschaftet» werden?
Thomas Heer und Monika Szalai-Schibler entwickeln in diesem Dossier ein neues Modell, das verschiedene Ansätze verbindet und Gesamtzusammenhänge aufzeigt. Dadurch soll das Humankapital besser fassbar und dessen erfolgreiche «Bewirtschaftung» nachweisbar werden. Abschliessend beantworten sie die Fragen, was es wirklich braucht, um Leader im Human Capital Management zu werden und welches die wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung sind. Konkrete Beispiele illustrieren, wie sich ein Unternehmen durch ein wertschöpfendes Human Capital Management gegenüber anderen differenzieren und damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile schaffen kann.
Als Beispiel aus der Praxis wird ausserdem das fortschrittliche Personalcontrolling der SBB AG vorgestellt. Auf folgende Fragen geht dabei Peter Luginbühl im Praxisteil näher ein: Wie sieht die Situation bei den Schweizerischen Bundesbahnen aus? Wie wird das Controlling in den Strategie-Entwicklungsprozess eingebunden? Was setzen die SBB heute bereits um? Was ist für die Zukunft geplant? Welches sind die Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung?

Von Thomas Heer/Monika Szalai-Schibler/Peter Luginbühl, 65 S., Format A5
Einblick
    23.00 CHF