Suche nach
 › Neuheiten
 › Aktionen
 › HR-Zertifikat
 › HR-Fachmann
 › HR-Leiter
 › HR-Ausbildung
 › HR-Praxis
 › Unternehmensentwickl.
 › Personalplanung
 › Personalgewinnung
 › Einsatz + Erhalt
 › Personalbeurteilung
 › Personalentwicklung
 › Personalhonorierung    Sozialversicherungen
 › Personalaustritt
 › Spezialthemen
 › Coaching
 SPEKTRAmedia.ch
 Autoren
 Impressum



HRM-Dossiers
Nr. 64: Outdoor Training
 
Nachhaltig wirkende Veränderung

Beim Outdoor Training gilt es oft, die eigenen Grenzen zu überwinden. So können alte Muster durchbrochen und neue Wege gefunden werden. Sei dies in der Kommunikation, im Verhalten oder in Prozessen. Die zielorientierte und zugleich empathische Begleitung und Führung einer Gruppe durch den Outdoor Trainer ist dabei essentiell für ein erfolgreiches Training. Denn der Mensch lernt effizienter, wenn er sich wohl fühlt. Im Alleingang ist das Bewältigen eines Hindernisses in der freien Natur kaum möglich. Ähnlich ist dies in der Berufswelt. Das Outdoor Training macht deutlich, wer welche Stärken authentisch an den Tag legt und wie diese im Alltag genutzt werden sollten, um als Team das bestmögliche Resultat zu erzielen. Ein Outdoor Training lässt sich optimal in den Weiterentwicklungsprozess eines Unternehmens einbinden. Das Training, losgelöst von der gewohnten Umgebung, ist ideal, wenn eine Personalentwicklung, Teambildung, Führungskräfteentwicklung oder Organisationsentwicklung angestrebt wird. Dabei ist die Vorbereitung mit einer genauen Zieldefinition genauso wichtig wie das effektive Training im Seminarraum Natur. Doch noch relevanter für eine erfolgreiche Veränderung am Arbeitsplatz ist der Praxistransfer. Diesem wird in diesem Dossier eine grosse Gewichtung zugeteilt.

Von Murièle Bolay und Autorenteam, 61 S., Format A5
Einblick
 Link
    23.00 CHF